Rote Rüben mit Ziegenkäse

Manchmal überkommen mich aus heiterem Himmel Gelüste auf Dinge, an die ich davor noch nie oder Ewigkeiten nicht mehr auch nur einen Gedanken verschwendet habe. So geschehen zum Beispiel mit roten Rüben. Eigentlich gab es nur eine Zeit in meinem Leben, in der ich bewusst rote Rüben gegessen habe: Und zwar als ich in Paris […]

Krautsalat mit Pekannüssen

Als Mini-Haushalt steht man einkaufstechnisch manchmal vor ziemlichen Herausforderungen. Nicht nur, dass man für das gleiche Produkt meistens relativ betrachtet mehr bezahlt als eine Großfamilie, die von den diversen 10+1 Gratis-Angeboten profitieren kann, hat man bei vielen Dingen gar keine andere Möglichkeit, als eine vielfache Menge von dem zu kaufen, als man eigentlich benötigen würde. […]

Hirse mit Brokkoli, Zitrone und Mandeln

Es gibt Kochbücher, die sind einfach nur toll anzusehen und als Inspiration durchzublättern. Das ist die Sorte von Kochbüchern, die man immer dann hervorholt, wenn man etwas ganz Besonderes kochen möchte. Und dann entscheidet man sich am Ende doch für etwas anderes, einfacheres, weil man ja kein Risiko eingehen will, wenn alles klappen muss. Aber […]

Glasiertes Lachsfilet auf Kohlpüree

Dieses Geständnis mag jetzt vielleicht überraschend für einige kommen, aber ich liebe Kochbücher. Wobei ich mir schon seit langem selbst eine Sperre für den Kauf neuer Kochbücher verhängt habe, da ich noch weit davon entfernt bin, die ganzen Post-It’s, die aus meinen jetzigen Kochbüchern ragen, abzuarbeiten. Aber das Gute ist, dass es für manche Probleme […]

Karotten-Linsen-Feta-Salat

An manchen Tagen finde ich mich planlos vor dem Kühlschrank und obwohl ich ungefähr weiß, worauf ich Lust hätte, kann ich es noch nicht zu einer „Mahlzeit“ kombinieren, die den Namen auch verdienen würde. So fand ich mich kürzlich mit einer Dose Linsen und offenem Feta wieder und obwohl die beiden Zutaten alleine sicherlich auch […]