Product Review: Holy Basil Seasoning Paste

Ich glaube, dass es auch für das private Umfeld durchaus seine Vorteile hat, wenn man eine gewisse Affinität zu kulinarischen Genüssen hat. Nicht nur, dass beim Kochen und Essen die soziale Komponente ein nicht zu vernachlässigender Teil ist, sprich: die Chancen stehen gut, dass man hin- und wieder mit erfolgreichen Kochergebnissen verwöhnt wird.

Aber was auch nicht zu übersehen ist: Man hat es ungemein einfach, wenn es darum geht, Geschenke auszusuchen. Meine Freunde und Familie haben das auch schon entdeckt und darum werde ich regelmäßig mit interessanten Geschenken rund ums Essen aus aller Welt beschenkt. So haben es sich auch meine Eltern bei ihrem Thailand Urlaub nicht nehmen lassen, kurz vor Abreise noch einen Abstecher in einen lokalen Supermarkt zu machen.

Das erste, was ich aus meiner kleinen Thai-Kollektion ausprobiert habe, ist Holy Basil Seasoning Paste von Lobo. Es handelt sich dabei um eine Sauce/Paste mit Thai Basilikum und viieeel Chili, mit der man Fleisch (in meinem Fall Hühnerfleisch) mariniert. Laut Lobo-Homepage ist dieses Gericht vor allem in Bangkok sehr beliebt ist und wird mit Reis und Ei gegessen. Die Zubereitung war denkbar einfach, daher ist es auch die perfekte Alternative, wenn man nicht viel Zeit hat, etwas Aufwendiges zu Kochen, aber trotzdem nicht einfach nur eine Pizza in den Ofen schieben möchte. Ich könnte mir übrigens gut vorstellen, dass man diese Produkte auch hier bei uns in gut sortierten Asia-Läden bekommt.

Ein Wort der Warnung sei allerdings an dieser Stelle trotzdem angebracht: Vorsicht, seeeeeeehr scharf! Und nicht auf die Beilage (Reis, Reisnudeln, o.ä.) vergessen – du wirst sie brauchen um die Schärfe etwas auszugleichen. Aber absehen davon, nicht uninteressant das Ganze.

Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden, sobald ich die anderen Thai-Mitbringsel ausprobiert habe.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s