Delicious Green Smoothies – Fenchel-Orangen-Spinat-Smoothie

Mal ehrlich: Die Sache mit der Ernährung kann einen mitunter ganz schön fertig machen. Zunächst klingt das alles ja ganz einfach: Viel Gemüse und Obst, ein paar gesunde Proteine und vollwertige Kohlenhydrate und die Welt ist in Ordnung. Kann doch alles nicht so schwer sein, oder? Aber dann stößt man plötzlich auf die Info mit […]

Erdbeer-Kokos-Vollkorn-Scones

Die Sache ist die, wenn man längere Zeit nicht postet: Man kommt einfach total raus und weiß nicht mehr, was man als Einleitung schreiben soll und überhaupt, stockt einfach alles so ein wenig. Also rede ich nicht lange um den heißen Brei herum, denn ich woltle euch eigentlichvon diesem wirklich guten Scones-rezept erzählen, das ich […]

Brauner Reis mit Joghurt, Trockenfrüchten und Marmelade

Die Ironie ist mir durchaus bewusst. Es ist Freitag abend und ich bin im Begriff ein Post über Frühstück zu schreiben. Aber ganz so falsch ist es auch wieder nicht, denn solltet ihr heute abend auch daheim sein und vielleicht noch dieses Post lesen, hättet ihr theoretisch noch genügend Zeit, schon einmal die Zutaten für […]

Banana-Coconut Bread (Bananenbot mit Kokos)

Dieses Geständnis wird euch vielleicht überraschen, aber ich backe für mein Leben gerne. Der Fairheit halber muss natürlich gesagt werden, dass ich genauso euphorisch bin, wenn ich eine Pfanne oder einen Kochlöffel schwenke, aber backen nimmt noch immer einen ganz besonderen Stellenwert in meiner persönlichen Wohlfühlskala ein: Das Hantieren mit riesigen Mengen an Butter und […]

Keine Schokolade, aber trotzdem ein Grund aufzustehen.

Ich habe den größten Teil meiner Jugend und auch meines Erwachsenenlebens ohne Frühstück verbracht. Das ist keine Tatsache auf die ich Stolz bin. Vor allem weil sie auf einer skurillen Annahme beruht, dass man durch das Weglassen einer ganzen Mahlzeit doch einige Kalorien einsparen kann. Und das Frühstück erschien mir dabei die leichteste Entbehrung. Als […]

Zurück im Sattel … mit Bananenbrot

Ich habe ein schlechtes Gewissen. Und das Schlimme, wenn man ein schlechtes Gewissen hat, ist, dass die Überwindung aus lauter schlechtem Gewissen noch schwerer fällt. Deshalb gebe ich hiermit hochoffiziell zu: Liebes Internet, ich habe dich kläglich vernachlässigt. Zu meiner Entschuldigung habe ich nur anzuführen, dass ich an anderer Stelle äußerst motiviert war: nämlich wenn […]

Bill Granger’s Frühstückskuchen

Als ich vor einigen Tagen so auf Apartment Therapy herumsurfte traf ich auf einen Eintrag zu Rezepten fürs Frühstück. Ich liebe Frühstück. Mittlerweile kann ich gar nicht glauben, dass ich jahrelang während meiner Schulzeit und meines Studiums fast nie gefrühstückt habe. Ich liebe fast alles, was sich zum Frühstücken eignet – süß oder pikant, Brot […]